Der Papierladen der Bilderfabrik

Ihr Warenkorb




Ihr Warenkorb ist derzeit leer.

   

Sie sind hier: Home Produkte
Info: Ihr Browser akzeptiert keine sog. Cookies. Um Produkte in den Warenkorb legen zu können und zu bestellen muss ein Cookie von dieser Seite angenommen werden.

Allgemeine Geschäftsbedingungen


1. Betreiberinformationen

Der Papierladen der Bilderfabrik
Inh. Bernd Schrader
Oeltzenstraße 13
30169 Hannover
Deutschland


USt-Identifikations-Nummer : DE214506729


Ihr Vertragspartner wird ausschließlich die Firma Die Bilderfabrik Inh. Bernd Schrader sein. 


2. Allgemeines

Durch seine Bestellung erkennt der Kunde die nachstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie unsere Liefer- und Zahlungsbedingungen als verbindlich an. Abweichende Bedingungen bedürfen der Schriftform und werden nur anerkannt, wenn diese schriftlich bestätigt wurden. Das bloße Unterlassen eines Widerspruchs durch die Firma Die Bilderfabrik gilt nicht als Anerkenntnis. 


3. Vertragsabschluss

a) Nach erfolgter Bestellung erhalten Sie zunächst eine Eingangsbestätigung. Nach anschließend erfolgter Prüfung und ggf. erforderlicher Abstimmung mit Ihnen durch die Firma Die Bilderfabrik erfolgt eine ausdrückliche Annahmeerklärung bzw. Auftragsbestätigung. Mit Zugang dieser Auftragsbestätigung kommt es zum Vertragsabschluss.

b) Sämtliche Angebote auf unserer Internetseite sind freibleibend.

c) Die Sprache des Ver­tragsabschlusses ist deutsch.


4. Lieferbedingungen sowie Leistungs- und Lieferungspflicht

Sollten Liefer­verzögerungen z.B. durch Nichtverfügbarkeit der Waren entstehen, wird der Kunde umgehend informiert. Eine Haftung durch die Firma Die Bilderfabrik wird für die unverbindlichen Lieferfristen nicht über­nommen bzw. ausgeschlossen. Ist eine Ware überhaupt nicht mehr lieferbar, wird der Kunde/die Kundin kontaktiert, um eine zufriedenstellende Lösung zu finden. Der Firma Die Bilderfabrik steht in diesem Falle das Recht zu, vom Vertrag zurückzutreten; Schadensersatzansprüche stehen Ihnen in diesem Fal­le gegen uns nicht zu. Bei Schreib- und Rechenfehlern sowie Irrtümern auf der Internetseite ist die Firma Die Bilderfabrik nicht zur Annahme des Angebotes und zur Durchführung des Auftrags verpflichtet. Der Kunde wird darüber unverzüglich informiert. Von der Verpflichtung zur Lieferung sind wir befreit, wenn uns aus betrieblichen oder außerbetrieblichen Gründen die Lieferung unmöglich ist. Schadensersatzansprüche gegen uns sind ausgeschlossen, es sei denn, dass uns Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorgeworfen werden kann. 


5. Preise und Versandkosten

Alle auf der Internetseite des Papierladens der Bilderfabrik angegebenen Waren sind in Euro ausgewiesen und verstehen sich incl. der jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer von z. Zt. 19%. Alle Preise verstehen sich ggf. zuzüglich Versandkosten Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Auftragsbestätigung. Einen Mindestbestellwert gibt es nicht.

Die Kosten für Verpackung und Versand werden in der Auftragsbestätigung separat ausgewiesen.


6. Zahlungsbedingungen 

Der Kaufpreis und die Versandkosten sind im voraus per Überweisung oder per PayPal zu zahlen. Im Einzelfall besteht nach Prüfung durch die Firma Die Bilderfabrik die Möglichkeit des Kaufs gegen Rechnung.


7. Zahlungsverzug 

Kommt der Kunde in Zahlungsverzug, können durch uns Verzugszinsen in Höhe von 8 % über dem Basiszinssatz p.a. und pauschal 5,00 EUR Mahnungkosten ab der zweiten Mahnung verlangt werden. Für den Fall, dass der Firma Die Bilderfabrik ein höherer Schaden nachweisbar entstanden ist, kann dessen Erstattung vom Kunden verlangt werden.  


8. Eigentumsvorbehalt 

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum der Firma Die Bilderfabrik. 


9. Gewährleistung

Bei äußerlich sichtbaren Beschädigungen durch den Transport bitten wir, entweder die An­nahme der Sendung zu verweigern oder die Beanstandung vom Transportträger beschei­nigen zu lassen. Dieses Dokument ist an die Firma Die Bilderfabrik einzu­senden. Bitte prüfen Sie entgegengenommene Ware sofort. Beanstandungen werden nur berücksichtigt, wenn sie unverzüglich, spä­testens binnen 8 Tagen nach Empfang der Sen­dung geltend gemacht werden. Bei von uns aner­kannten Beanstandungen liefern wir ent­weder Ersatz oder vergüten den Gegenwert per Überwei­sung, wobei wir die Rücksendung der beanstandeten Ware verlangen.

Die gesetzliche Verjährungsfrist für Gewährleistungsansprüche beträgt 24 Monate. Im Gewährleistungsfall steht uns zunächst ein Recht zur Nacherfüllung zu.

Eine Gewährleistung kann nicht für solche Mängel übernommen werden, die durch un­sachgemäße Nutzung durch den Kunden entstanden sind. Ebenso erstreckt sich die Ge­währleistung nicht auf normalen Verschleiß oder Abnutzung. Bei Rücksendung von bereits benutzten Waren ist Wertersatz für den Gebrauchsvorteil zu leisten. Die Gewährleistung erlischt, wenn der Kunde die geliefer­te Ware verändert hat. Die Firma Die Bilderfabrik haftet nur für Schäden an der Ware selbst und nur dann, wenn die Schadensursache auf grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz zurückzuführen ist. Eine Haftung für Mangelfolgeschäden ist ausgeschlossen. 


10. Widerrufsbelehrung

Die Widerrufsbelehrung gilt nur Verbrauchern im Sinne des § 13 BGB, d.h. für Bestellun­gen von Kunden, die weder einer gewerblichen noch einer selbständigen beruflichen Tä­tigkeit des Kunden zuzurechnen sind.

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Text­form [z.B. Brief, Fax, E-Mail] oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlas­sen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt mit Erhalt dieser Belehrung in Textform. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Die Bilderfabrik
Inh. Bernd Schrader
Oeltzenstraße 13
30169 Hannover
Deutschland


Die Rücksendung sollte mit dem Vermerk "Retoure" gekennzeichnet sein.

Widerrufsfolgen
 
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseitig empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beein­trächtigt.

Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40,00 € nicht übersteigt, oder wenn Sie bei einem hö­heren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufes noch nicht die Gegenleistung oder eine ver­traglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. An­dernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstat­tung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen nach Absendung der Widerrufserklä­rung erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Weitere Hinweise

Ein Widerrufsrecht besteht gemäß § 312d Abs. 4 Ziffer 1 BGB nicht bei Verträgen zur Lie­ferung von Waren, die von Unternehmen oder Selbstständigen im Rahmen ihrer beruflichen Tätigkeit ge­schlossen werden.


Ende der Widerrufsbelehrung.


12. Datenschutz und Sicherheit

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns wichtig! Unsere Datenschutzpraxis steht im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz [BDSG] sowie dem Telemediengesetz [TMG]. Persön­liche Daten im Rahmen des Bestellvorgangs werden

1. von der Firma Die Bilderfabrik ausschließlich zur Abwicklung der Bestellung gespeichert, verarbeitet und verwen­det;

2. lediglich zur Auslieferung Ihrer Bestellung an den jeweils mit der Auslieferung beauftrag­ten Lie­ferdienst weiter gegeben. Sollten Sie die Unterlagen zu Ihrer Bestellung verlie­ren, wenden Sie sich bitte per E-Mail, Fax oder Telefon an uns. Wir senden Ihnen gerne eine Kopie Ihrer Bestell­daten zu. Personenbezogene Daten, z.B. für eine Registrierung als Stammkunde, werden

1. erst nach Ihrer ausdrücklichen Zustimmung, um die wir Sie an entsprechender Stelle bitten, ge­speichert,

2. gelöscht, wenn Sie Ihre Zustimmung durch eine Nachricht an uns widerrufen.


12. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle Verpflichtungen aus diesem Vertrag ist Hannover. 
Es gilt deutsches Recht. Im Verkehr mit Endverbrauchern innerhalb der Europäischen Union kann auch das Recht am Wohnsitz des Endverbrauchers anwendbar sein, sofern es sich zwingend um verbraucherrechtliche Bestimmungen handelt. Hat der private Endver­braucher keinen Wohnsitz innerhalb der europäischen Union, so ist unser Geschäftssitz Gerichtsstand.


13. Salvatorische Klausel

Die Nichtigkeit, Anfechtbarkeit oder Unwirksamkeit einer oder mehrerer der vorstehenden Bestimmungen berührt die Rechtsgültigkeit der AGB im übrigen nicht. An Stelle der nicht wirksamen Be­dingung tritt eine rechtlich zulässige Bedingung, deren Inhalt dem zwischen den Parteien beab­sichtigten wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen Bedingung am nächsten kommt.


14. Allgemeine Rechtshinweise der Internetseite

Auf den Seiten der Firma Die Bilderfabrik befinden sich Hyperlinks zu anderen Seiten im Internet. Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite zu verantworten hat. Dies kann man nur verhindern, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Für Inter­netseiten Dritter und deren Inhalte, auf die die Firma Die Bilderfabrik durch Hyperlink verweist, tragen die jeweiligen Anbieter die Verantwortung. Die Firma Die Bilderfabrik hat keine Einflussmöglichkeit auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten und distanziert sich hiermit ausdrück­lich von allen Inhalten gelinkter Seiten auf unserer Internetprä­senz. Wir machen uns diese nicht zu Eigen. Des weiteren ist es möglich, dass andere Internetsei­ten die Internetseite der Firma Die Bilderfabrik ohne Wissen mittels Hyperlink angelinkt haben. Die Firma Die Bilderfabrik distan­ziert sich von Darstellungen und Inhalten, die auf Internetseiten Dritter veröf­fentlicht wer­den.

Inhalt und Struktur der Internetseite der Firma Die Bilderfabrik sind urheberrechtlich geschützt. Die Verviel­fältigung von Information oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial bedarf der ausdrücklichen vorherigen Zustimmung der Firma Die Bilderfabrik.

Alle in unseren Internetseiten enthaltenen Angaben und Informationen wurden von Mitar­beitern der Firma Die Bilderfabrik oder Dritten sorgfältig recherchiert und geprüft. Für Vollständig­keit und Aktualität können weder die Firma Die Bilderfabrik und deren Mitarbeiter, noch dritte Liefe­ranten die Haftung über­nehmen. Die Informationen auf dieser Webseite dienen allein zur allgemeinen Information und sind unverbindlich.

Die Firma Die Bilderfabrik behält sich das Recht vor, Änderungen oder Ergänzungen der bereit gestellten Informationen vorzunehmen.

Stand: Januar 2012

Kundenbereich






Passwort vergessen?
Nutzername vergessen?
Noch kein Konto? Registrieren